document.addEventListener("DOMContentLoaded", function (event) { setTimeout(function () { var str = $(".tagliste").text(); var n = str.indexOf("360 GRAD ANSICHT"); //hoert auf alte und neue Version des Tags if (n > (-1)) { //360° Ansicht vorhanden $("body").append('×'); $(".widget-item-image .single-carousel").prepend('360°'); $(".showIframe").on("click", function () { $(".iframe360").css({ "top": "0px", "visibility": "visible" }); $(".close360").show(); }); $(".close360").on("click", function () { $(".iframe360").css({ "top": "-5000px", "visibility": "hidden" }); $(".close360").hide(); }); } }, 1000); });

Thiers-Issard KENAVO - Griff Wacholder - 11 cm Taschenmesser

Taschenmesser aus Frankreich, wie es von den bretonischen Seefahrern genutzt wurde.


96,50 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 96,50 EUR / Stück

Artikelnummer: 119144

4 Stück verfügbar
*** Sofort lieferbar ***
$("#contactButton").attr("href","/contact/#" + $(".singleItemNumber span").text());
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Die Schmiede Thiers-Issard produziert im französischen Thiers seit 1884 Qualitätsmesser. Dazu gehören auch die sogenannten regionalen, französischen Taschenmesser.

So vielfältig wie Frankreich selbst, sind auch die in verschiedenen Regionen entstandenen Messerformen.

Eines dieser regionalen Messer ist das Kenavo. Es wurde von den Seefahrern in der Bretagne genutzt. Der Name bedeutet bretonisch "auf Wiedersehen" und bezieht sich auf die oft langen Fahrten, auf die die Seeleute ihre Messer natürlich auch mitnahmen. Es wird wegen seiner charakteristischen Form auch Poisson Culot (frecher Fisch) genannt.

Das Kenavo ist ein Messer ohne große Schnörkel. Feder und Klingenrücken sind glatt und unverziert. Zur Klinge hin hat der Griff eine Backe aus mattem Edelstahl. Das Griffende des Messers bildet eine flache Metallplatte. Damit konnten die Seefahrer ihre Pfeifen stopfen, ohne den Griff zu verbrennen.

Die charakteristisch geformte, 9 cm lange Klinge ist aus 12C27 Sandvik Stahl hergestellt. Sie trägt als Prägung einen Männerkopf mit Hut. Ebenfalls eingeprägt sind die Initialen GR von Schmiedenbesitzer Gilles Reynewaeter mit einer Krone dazwischen.

Die Form des Griffes mit seinen Schalen aus schön gemasertem Wacholderholz lässt das Messer sehr gut in der Hand liegen. Ein idealer Begleiter bei jedem Picknick.

Da die Messer früher ohne Anschlagsperre für die Klinge im Resort hergestellt wurden, hat sich Gilles Reynewaeter im Sinne der Tradition auch bei diesem Messer dazu entschieden. Dass die Klinge das Resort berühren kann, ist also durchaus beabsichtigt und sollte in diesem Fall als Zeichen für Authentizität gewertet werden.

Da diese Messer in Handarbeit aus Naturprodukten gefertigt werden, kann es zu leichten Abweichungen zwischen dem gelieferten Artikel und den Produktbildern kommen.

 

  • Schmiede: Thiers-Issard
  • Herstellerkennung: KENGEN
  • Form: Regionales bretonisches Taschenmesser KENAVO / Poisson Culot
  • Klinge 9 cm 12C27 Sandvik-Stahl
  • Heft: Griff Wacholder 11 cm
  • Backen: 1 - Edelstahl matt
  • Gewicht: 94 g


Lieferumfang

  • Messer
  • Lederetui

 

  • Form: Regionales bretonisches Taschenmesser KENAVO / Poisson Culot
  • Klinge 9 cm 12C27 Sandvik-Stahl
  • Heft: Griff Wacholder 11 cm
  • Backen: 1 - Edelstahl matt
  • Gewicht: 94 g

Art.-ID 119144
Zustand Neu
Modell KENGEN
Hersteller Thiers-Issard
Herstellungsland Frankreich
Netto-Gewicht 94 g

Zubehör

Ähnliche Artikel