document.addEventListener("DOMContentLoaded", function (event) { setTimeout(function () { var str = $(".tagliste").text(); var n = str.indexOf("360 GRAD ANSICHT"); //hoert auf alte und neue Version des Tags if (n > (-1)) { //360° Ansicht vorhanden $("body").append('×'); $(".widget-item-image .single-carousel").prepend('360°'); $(".showIframe").on("click", function () { $(".iframe360").css({ "top": "0px", "visibility": "visible" }); $(".close360").show(); }); $(".close360").on("click", function () { $(".iframe360").css({ "top": "-5000px", "visibility": "hidden" }); $(".close360").hide(); }); } }, 1000); });

Thiers-Issard AURILLAC - dunkles Horn - 10 cm Taschenmesser

Schlankes, handliches Taschenmesser aus der Mitte Frankreichs


99,90 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 99,90 EUR / Stück

Artikelnummer: 119127

2 Stück verfügbar
*** Sofort lieferbar ***
$("#contactButton").attr("href","/contact/#" + $(".singleItemNumber span").text());
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Ein handliches, leichtes und elegant geformtes Taschenmesser. Es kommt aus der Schmiede Thiers-Issard. Die Schmiede befindet sich in Thiers, der bekannten Messerhauptstadt Frankreichs.

Der Inhaber Gilles Reynewaeter hat viele Taschenmesser aus verschiedenen Regionen Frankreichs in seinem Sortiment, die nach originalen, alten Vorlagen produziert werden.

Das Aurillac Messer hat seinen Ursprung im 19. Jahrhundert in der Auvergne, im Departement Cantal und ist nach dessen Hauptstadt benannt. Dort, und auch in den angrenzenden Regionen war das handliche Taschenmesser bei der ländlichen Bevölkerung sehr beliebt.

Der Klingenrücken und die Feder des Aurillac sind schön von Hand verziert. Der 10 cm lange Griff hat Griffschalen aus dunklem Horn und mattierte Backen aus Edelstahl. Der Griff ist perfekt geformt und gibt sicheren Halt.

Die 8 cm lange Klinge ist aus 12C27 Sandvik Stahl hergestellt. In sie ist der behütete Kopf eines Mannes geprägt. Ebenfalls trägt Sie die Initialen von Gilles Reynewaeter "GR" mit einer Krone dazwischen.

Die Verarbeitung ist von hoher Qualität. Das Messer ist kompakt und leicht und ist daher sehr gut in der Hosentasche zu tragen.

Da die Messer früher ohne Anschlagsperre für die Klinge im Resort hergestellt wurden, hat sich Gilles Reynewaeter im Sinne der Tradition auch bei diesem Messer dazu entschieden. Dass die Klinge das Resort berühren kann, ist also durchaus beabsichtigt und sollte in diesem Fall als Zeichen für Authentizität gewertet werden.

Da diese Messer in Handarbeit aus Naturprodukten gefertigt werden, kann es zu leichten Abweichungen zwischen dem gelieferten Artikel und den Produktbildern kommen.

 

  • Schmiede: Thiers-Issard
  • Herstellerkennung: AURCOR
  • Form: Regionales Taschenmesser Aurillac
  • Klinge 8 cm 12C27 Sandvik-Stahl
  • Heft: Griff dunkles Horn 10 cm
  • Backen: 1 - Edelstahl matt
  • Rücken: Feder und Klingenrücken von Hand guillochiert
  • Gewicht: 66 g


Lieferumfang

  • Messer
  • Lederetui

 

  • Form: Regionales Taschenmesser Aurillac
  • Klinge 8 cm 12C27 Sandvik-Stahl
  • Heft: Griff dunkles Horn 10 cm
  • Backen: 1 - Edelstahl matt
  • Rücken: Feder und Klingenrücken von Hand guillochiert

Art.-ID 119127
Zustand Neu
Modell AURCOR
Hersteller Thiers-Issard
Herstellungsland Frankreich
Netto-Gewicht 66 g

Zubehör

Ähnliche Artikel