Forge de Laguiole

Taschenmesser 12 cm

Die Forge de Laguiole hat ihren Firmensitz als einer der wenigen Hersteller des echten Laguiolemessers tatsächlich noch im kleinen Städtchen Laguiole.

Bekannt ist die Forge für den hohen Qualitätsanspruch, mit dem dort die bekannten Laguiole Taschenmesser gefertigt werden.


Am gebräuchlichsten sind die 12 cm Laguiole Taschenmesser. Die 12 cm geben die Länge des Griffs an. Die Klinge hat bei diesen Modellen eine Länge von 10 cm.

Aus der Forge de Laguiole führen wir die 12 cm Messer mit und ohne Korkenzieher. Sie werden natürlich alle in Handarbeit hergestellt.


Die Forge de Laguiole teilt ihre Messer in zwei Serien auf. Das eine ist die Serie Tradition

Die Laguiole Taschenmesser aus dieser Serie verfügen alle über Feder und Biene, die aus einem Stück geschmiedet wurden. Das ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal hochwertiger Laguiole Messer.

Ansonsten sind die Verzierungen etwas weniger ausgeprägt, als in der Serie Collection. Hierunter vereinen sich besonders hochwertige Laguiole Taschenmesser mit Sammlercharakter.

Besonders die Biene ist bei diesen Modellen deutlich feiner von Hand verziert. Die Schmiede können hier ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Auch zusätzliche Optionen, wie zum Beispiel verzierte DoppelplatinenBrut de Forge Klingen oder Damastklingen sind nur für die Laguiolemesser der Serie Collection erhätlich.

/Category/Item/CategoryItem.twig