Kellnermesser aus Laguiole und Thiers in Frankreich

Frankreich und guter Wein, und Laguiole Kellnermesser - das gehört untrennbar zusammen. Kein anderes Land kann mit sovielen Spitzenweinen aufwarten wie unser französischer Nachbar.

Französische Bulldogge mit Rotwein und Baguette


Wein gehört in Frankreich zur Lebensart und zum täglichen Leben. Egal ob zum Essen, beim Picknick oder einfach so ein gutes Schlückchen im Straßencafé oder im Garten - der Wein ist fester Teil des französischen Savoir-vivre.

Rote Weintrauben am Weinstock


Umso schöner ist es, ein Stück dieser Lebensart für sich zu entdecken und eine gute Flasche Wein mit einem original handgefertigten Laguiole Sommeliermesser aus Frankreich zu öffnen.

Sommelier beim Dekantieren von Rotwein


Handgemacht in Frankreich

Sämtliche Laguiole Kellnermesser in dieser Kategorie kommen aus bekannten französischen Schmieden, wo die Weinöffner in Handarbeit hergestellt werden.


Große Modellvielfalt

Laguiole Kellnermesser Sommelier Weinöffner mit Korken

In Form und Anmutung sind die französischen Sommelierbestecke durchaus unterschiedlich.

Einige Schmieden stellen eher traditionell geformte Laguiole Sommeliers oder Korkenzieher her, andere hingegen setzen bei den Weinöffnern auf modernes Design und ausgefallene, bisweilen hochexklusive Griffmaterialien.

Doch eines verbindet alle unsere Modelle - es sind alles handgemachte Originale die wir direkt von den Traditionsschmieden in Frankreich beziehen.


Rotweingläser mit Flasche im Hintergrund

Mit einem derart stilvollen Laguiole Kellnerbesteck macht das Öffnen einer guten Flasche Wein natürlich doppelt Freude.


Herstellung eines Kellnermessers bei Laguiole en Aubrac

/Category/Item/CategoryItem.twig