document.addEventListener("DOMContentLoaded", function (event) { setTimeout(function () { var str = $(".tagliste").text(); var n = str.indexOf("360 GRAD ANSICHT"); //hoert auf alte und neue Version des Tags if (n > (-1)) { //360° Ansicht vorhanden $("body").append('×'); $(".widget-item-image .single-carousel").prepend('360°'); $(".showIframe").on("click", function () { $(".iframe360").css({ "top": "0px", "visibility": "visible" }); $(".close360").show(); }); $(".close360").on("click", function () { $(".iframe360").css({ "top": "-5000px", "visibility": "hidden" }); $(".close360").hide(); }); } }, 1000); });

Michel Seychal Thiers BELEN - Griff Büffelhorn mit Kruste - 12 cm Taschenmesser

Wunderschönes, wertiges Taschenmesser aus Frankreich mit Griffschalen aus schwarzem Büffelhorn


370,20 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 370,20 EUR / Stück

Artikelnummer: 119054

0 Stück verfügbar
Aktuell nicht auf Lager
$("#contactButton").attr("href","/contact/#" + $(".singleItemNumber span").text());
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gerne informieren wir Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.


Dieses schöne, hangefertigte Messer stammt aus der kleinen Schmiede von Michel Seychal in der Nähe von Thiers.

Das BELEN ist von der Form her ein klassisches Thiers Taschenmesser. Jedoch ist die aufwändige Gestaltung mit den drei Sonnen und der Spiralfeder, deren Muster sich auf dem Klingenrücken fortsetzt, absolut einzigartig.

Der Name des Messers leitet sich von Belenus, dem keltischen Sonnengott ab. Die drei Sonnen auf dem Messer symbolisieren den Lauf des Lebens.

Die aufgehende Sonne auf der Klinge steht für die Geburt, die auf den vorderen Backen für die Lebensmitte und die untergehende Sonne auf den hinteren Backen symbolisiert das Lebensende, den Tod.

Überspannt wird das alles von der seilartigen Guillochage auf Feder und Klingenrücken, als Zeichen für die immerwährende Wiederholung dieses Lebenszyklus.

Die Klinge trägt den Schriftzug des Schmiedes Michel Seychal unter dem bekannten Thiers Logo, das für die Echtheit des Messers und die handwerkliche Fertigung in der Region bürgt.

Die Griffschalen bestehen aus dunklem Büffelhorn, bei dem Teile der rauhen Oberflächenstruktur des Horns - die sogenannte Kruste - erhalten bleiben. Das ist nicht nur optisch ein Highlight, es vermittelt auch in der Hand ein gutes Gefühl.

Da diese Messer in Handarbeit aus Naturprodukten gefertigt werden, kann es zu leichten Abweichungen zwischen dem gelieferten Artikel und den Produktbildern kommen.

 

  • Schmiede: Coutelier Michel Seychal
  • Herstellerkennung: Belen Croûte de Buffle
  • Form: Thiers-Messer
  • Klinge 9 cm 12C27 Sandvik-Stahl - mit einer Sonne verziert
  • Heft: Griffschalen Büffelhorn mit Kruste 12 cm
  • Backen: 2 - jeweils mit Sonne verziert
  • Rücken: Feder und Klingenrücken von Hand guillochiert
  • Gewicht: 138 g


Lieferumfang

  • Messer
  • Lederetui

 

Die Schmiede

Die Schmiede von Michel Seychal mit Sitz in Celles sur Durolle blickt auf eine lange Tradition zurück. Sie ist Mitglied der Bruderschaft der Messermacher in Thiers, die bereits seit 1582 besteht.

Die außergewöhnlichen Modelle greifen die klassische Thiers Form auf. Sie begeistern  durch das einzigartige Design und die massive, handwerklich besonders aufwändige Ausführung.

  • Klinge 9 cm 12C27 Sandvik-Stahl - mit einer Sonne verziert
  • Heft: Griffschalen Büffelhorn mit Kruste 12 cm
  • Backen: 2 - jeweils mit Sonne verziert
  • Rücken: Feder und Klingenrücken von Hand guillochiert
  • Gewicht: 138 g

Art.-ID 119054
Zustand Neu
Modell Belen Croûte de Buffle
Hersteller Michel Seychal
Herstellungsland Frankreich
Netto-Gewicht 138 g

Zubehör