Bis 11 Uhr bestellt, noch
am gleichen Tag versendet!

Tel.: +49 (0) 661-94185905
Mo-Fr 09.00 Uhr - 18.00 Uhr

logo Händlerbund

Laguiole en Aubrac EINZELSTÜCK - Wacholder - Biene handverziert - Platine ziselliert

394,90 €
inkl. ges. MwSt. 19 %
zzgl. Versandkosten

Einzelanfertigung von Meisterschmied Pierre Martin aus der Schmiede Laguiole en Aubrac

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel?
Noch 1 Stk. verfügbar

Laguiole en Aubrac EINZELSTÜCK - Wacholder - Biene handverziert - Platine ziselliert

Einzelanfertigung von Meisterschmied Pierre Martin aus der Traditionsschmiede Laguiole en Aubrac im Aveyron.

Pierre Martin ist auf die Herstellung besonders aufwändig verzierter Laguiole Taschenmessser spezialisiert. Dafür wurde ihm bei Laguiole en Aubrac eigens ein kleines Atelier eingerichtet.

Der Griff dieses 12 cm Modells besteht aus schön gemasertem, druftendem Wacholderholz.

Den Rücken des Taschenmessers zieren die aufwändig verzierte Feder und Platine. Die traditionelle Fliege / Biene ist extrem detailreich und fein herausgearbeitet.

Sämtliche Feinheiten der Verzierungen sind mit Handwerkzeugen hergestellt, es kommen keine Maschinen zum Einsatz. Das macht dieses Messer zu etwas ganz besonderem.

Da es sich bei diesem Laguiole Taschenmesser um ein Unikat handelt, erhalten Sie exakt das abgebildete Einzelstück.

 

  • Schmiede: Laguiole en Aubrac - Herstellerkennung: Einzelstück von Schmied Pierre Martin
  • Klinge: 10 cm matt - 12c27 Sandvik Stahl
  • Heft: Griffschalen Wacholder Holz - 12 cm - 2 Backen satiniert
  • Rücken: Feder, Platine und Biene / Fliege mit feinen Details von Hand verziert
  • Gewicht: 81 g


Lieferumfang

  • Messer
  • Schöne Aufbewahrungsbox aus Holz
  • Leinenbeutel mit Aufdruck
  • Beschreibung
  • Zertifikat des Herstellers


Die Schmiede Laguiole en Aubrac

Im Südwesten Frankreichs, im Département Aveyron, werden seit Mitte des 19. Jahrhunderts die weltweit bekannten Laguiole Messer hergestellt.

Laguiole en Aubrac zählt zu den besten Schmieden der Region, die sich besonders durch Qualität und Bewahrung der Tradition auszeichnen.
Messer und Griffschalen werden aus edlen Materialien in Handarbeit gefertigt. Die Klingen ziert der berühmte Stierkopf.
Die bis zu 216 Arbeitsschritte bei der Herstellung werden jeweils nur von einem Schmied ausgeführt.

Jeder der Schmiede ist stolz auf sein Werk und versieht den Rücken der Klinge mit seiner persönlichen Gravur, der Guilloche.
Sie garantiert handwerkliche Qualität und macht jedes Messer zu einem Einzelstück.

Den Abschluss der aufwändig guillochierten Feder bildet zumeist eine Verzierung in Form einer Biene oder Fliege.

Ein solches Messer begleitet den Besitzer ein Leben lang und wird von Generation zu Generation weitergegeben!

  • Schmiede: Laguiole en Aubrac - Herstellerkennung: Einzelstück von Schmied Pierre Martin
  • Klinge: 10 cm matt - 12c27 Sandvik Stahl
  • Heft: Griffschalen Wacholder Holz - 12 cm - 2 Backen satiniert
  • Rücken: Feder, Platine und Biene / Fliege mit feinen Details von Hand verziert
  • Gewicht: 81 g
Produktdaten
Verfügbarkeit:
*** Sofort lieferbar ***
Versand nach:
keine Einschränkungen, siehe Versandtabelle
Grundpreis:
394,90 EUR / Stück
Hersteller:
Laguiole en Aubrac
Artikelnummer:
119523
Zahlarten
mastercard visa paypal Lastschrift auf Rechnung vorkasse Amazon Pay
Shopbewertungen

Passendes Zubehör

Ähnliche Artikel

Alle Sale Artikel von Coutobelle
x
Nach oben